Refill Toner – Vor- und Nachteile

23. Januar 2012

Was sind Refill Toner?

Die deutsche Bezeichnung für Refill Toner lautet Nachfülltoner. Demnach dienen Sie zum Befüllen leerer Tonerkartuschen. Das Farbmaterial wird in Flaschen gelagert. Die Farbe ist bei Laser-Druckern pulverartig.
Weiterlesen »

Pacman von Microsoft im Internet

18. Dezember 2011

Unter der URL http://worldsbiggestpacman.com/ hat Microsoft ein riesiges Pacman-Spiel ins Netz gestellt.
Weiterlesen »

Mit einer zentralen Posteingangsverarbeitung werden viele Prozesse vereinfacht

30. November 2011

Der Posteingang, sei es der elektronische E-Mail-Verkehr oder auch gewöhnliche Briefsendungen, die das Unternehmen erreichen, können dank neuwertiger Technologien problemlos in elektronischer Form verwaltet werden. Dies bietet einerseits den Vorteil, dass sämtliche Daten, Fakten, Akten oder Dokumente in einem zentralen System abgespeichert werden können. Dadurch haben berechtigte Mitarbeiter die Möglichkeit, jederzeit auf die aktuellsten Informationen zugreifen zu können. Andererseits ist mit der Digitalisierung der Posteingänge auch ein Arbeitsaufwand verbunden. Die Posteingangsverarbeitung, von einem Spezialisten durchgeführt, erlaubt es, dass zahlreiche Arbeitsabläufe ohne Verzögerungen durchgeführt werden können. Dokumente müssen nicht über zahlreiche innerbetriebliche Stellen wandern, um an den richtigen Adressaten zu gelangen. Die schnellere und sichere Zustellung des Posteingangs sorgt für einen effizienteren Ablauf im Geschäftsalltag. Weiterlesen »

LTE – Mobiles Internet in WiFi-Geschwindigkeit

06. Oktober 2011

Mobil auf das Internet zugreifen – seit Einführung des UMTS Funkstandards (3G) werben Mobilfunkanbieter mit diesem Versprechen. Dass Internetseiten im Handynetz deutlich länger laden als z.B. im privaten WLan-Netzwerk, haben inzwischen die allermeisten Smartphone-Besitzer erkannt. Niedrige Zugriffsgeschwindigkeiten beschränken den Alltagsnutzen des mobilen Internet. Die Nachfolge-Technik von UMTS, der Mobilfunkstandard LTE (4G), soll diesem Engpass mittels erhöhter Datenübertragungsgeschwindkeiten ein Ende bereiten.

LTE Hardware – Neue Geschwindigkeiten, weniger Störanfällig
Der Funkstandard LTE (Long-Term-Evolution – englisch für Langzeit-Entwicklung) wurde spezifisch zur Übertragung von Internet-kompatiblen Datenpacketen entwickelt. Die technischen Grundlagen entsprechen denen von UMTS. Funksignale werden auf den gleichen Frequenzen übertragen, allerdings durch LTE Hardware anders kodiert und aufgesplittet. Diese neuen Kodierungsverfahren sollen die Funksignale von LTE Hardware nicht nur weniger störanfällig werden lassen, sondern auch massive Zuwächse bei Datenübertragungsgeschwindigkeiten ermöglichen. Die maximale Verbindungsgeschwindigkeit unter UMTS beträgt ca. 14MBits/s im Download, LTE Hardware soll bis zu 100MBits/s im Download und 50MBits/s im Upload möglich werden lassen.
Weiterlesen »

Software für Bewerbermanagement

23. September 2011

Im Prozess des Bewerbungsmanagements können Unternehmen mittlerweile auf vielfache und vielseitige digitale Tools zurückgreifen. Dabei soll die Fülle der Bewerbermanagement Software dem einzelnen Unternehmen dazu verhelfen, möglichst die richtigen und gewünschten Bewerber und neuen Mitarbeiter zu finden.

Mittels dieser Software für Bewerbermanagement werden Stellenbeschreibungen erstellt und Stellenangebote definiert bzw. veröffentlicht und publiziert. Das bedeutet entsprechend der Stellenbeschreibung werden Bewerbungsprofile und Anforderungsprofile erstellt und definiert. Diese Stellenangebote werden diese per Bewerbermanagement Software im Rahmen der Mediaplanung, unter Nutzung aller Multimedia- und Internetmöglichkeiten veröffentlicht.
Weiterlesen »

Das Funk Netzwerk und seine Vorteile

05. September 2011

Der Computer ist heute bereits in fast jedem Haushalt in der einen oder anderen Form vertreten. Neben stationären Computern kommen vielfach kleine und leichte Notebooks zum Einsatz, die die Arbeit immer und überall ermöglichen. Moderne Technologien und Techniken ermöglichen die Datenübertragung über ein so genanntes Funk Netzwerk.

Die drahtlose Kommunikation der verschiedenen Geräte im Computersegment ermöglicht eine Datenübertragung, als wären die verschiedenen Komponenten noch mit Kabeln miteinander verbunden. Das WLAN, also das Wireless LAN, lässt aber die kabelgebundenen Verbindungen in vielen Bereichen überflüssig werden. Bereits zahlreiche Zusatzgeräte können über die drahtlose Verbindung angesprochen werden.
Weiterlesen »

Multifunktionsdrucker – das ganze Büro in einem Gerät

05. April 2011

Die digitale Drucktechnik hat in den letzten zehn Jahren einen hochprofessionellen Standard erreicht. Die Leistungskomponenten erreichen mittlerweile nicht nur ausgezeichneter Qualität, sondern lassen sich auch in All-in-one-Geräten zusammenführen. Mit Multifunktionsdruckern haben die Hersteller eine praktikable Lösung für den Büroalltag geschaffen.

Alles, was ein Büro braucht

Kein Büro kommt heute mehr ohne PC- Kommunikation aus. Drucken, Scannen, Kopieren, Faxen sind tägliche Tätigkeiten. Ein Multifunktionsdrucker leistet alle diese Anforderungen in einem Gerät, entweder auf Inkjet-Basis oder als Laserdrucker, vierfarbig oder schwarz/weiss. Die Vorteile liegen auf der Hand: alle Aufgaben können direkt am Arbeitsplatz erledigt werden, die individuelle Serviceleistung steigt und es müssen nicht mehrere Geräte aufgestellt werden. Gerade für kleinere Büros oder private Haushalte ist die platzsparende Variante von großem Vorteil.
Weiterlesen »

Kreatives Schreiben

16. November 2010

Es gibt Seminare, Schulungen und Wettbewerbe, die nur ein paar Stunden dauern. Für andere ist es aber notwendig mehrere Tage einzuplanen, um sowohl den Lehrstoff vermitteln zu können, als auch das angeeignete Wissen und Können gleich testen und auswerten zu können.

Solch eine Veranstaltung ist auch der Wettbewerb für Kreatives Schreiben, der jedes Jahr stattfindet und jährlich immer mehr Teilnehmer anzieht. Dieser dauert inzwischen über eine Woche und wird an verschiedenen Orten durchgeführt. In den ersten 3 Tagen finden mehrere Vorlesungen und Seminare statt, in denen sich die Teilnehmer über die Kunst des Schreibens informieren können. Dies ist nicht nur für Anfänger interessant, denn auch jede gestandene Schriftsteller, Dichter oder Journalist wird sich gern über neue Methoden und Schreibstile informieren wollen.
Weiterlesen »

“Lego”-Kamera von Pentax

14. September 2010

Es ist (k)ein Spielzeug. Mit der Optio NB1000 von Pentax stellt der japanische Herstelle eine 14.1 Megapixel-Kamera mit optischem 4-fach Zoom und der Möglichkeit, mit 720p Videos aufzunehmen vor.

Das Interessante an der Kamera ist aber die Front Sie sieht aus wie eine Lego-Bauplatte. Auf ihr kann man mit kleinen Bausteinen seine Kamera sehr individuell gestalten. Diese Bausteine heissen “Nanoblock” und werden von der japanischen Firma DiaBlock produziert.
Weiterlesen »

Zwitschern Sie Ihr Gewicht in die weite Internet-Welt

05. September 2010

Warum soll nicht jeder wissen, dass Sie abgenommen haben?

Diese Mitteilung kann jetzt vollautomatisch im Internet veröffentlicht werden, und zwar mit der Internetwaage “Withings WiFi Body Scale”
Weiterlesen »